"Digitale Demenz" von Manfred Spitzer

Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen

 

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Beginn:          19.30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde

 

"In seinem Buch wendet sich Manfred Spitzer vehement gegen Initiativen von Politik und Industrie, "alle Schüler mit Notebooks auszustatten und die Computerspielpädagogik zu fördern". Diese Initiativen zeugten entweder von blankem Unwissen oder skrupellosen kommerziellen Interessen." (Quelle Wikipedia)

 

Manfred Spitzer warnt vor den Gefahren des digitalen Zeitvertreibs. Daß unser Gehirn abbaut bei intensivem Zeitvertreib mit Computerspielen und Onlinechats, belegen wissenschaftliche Studien. Viele Kinder und Jugendliche sind kaum noch lernfähig. Die Symptome sind Aufmerksamkeitsstörungen und Realitätsverlust, Streß, Depressionen und zunehmende Gewaltbereitschaft.